05.02.2018  

Herzlichen Dank allen Blutspendern vom 31. Januar 2018

Täglich sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes darauf angewiesen, dass sich bundesweit 15.000 Menschen freiwillig in den Dienst dieser Sache stellen. Allein der DRK-Blutspendedienst West, der die drei Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland betreut, ist zur Erfüllung seiner Aufgabe darauf angewiesen, dass sich täglich 4000 - 5000 Menschen freiwillig als Blutspender/in zur Verfügung stellen. Die Sorge um das Wohl der Spenderinnen und Spender gehört deshalb ebenso zu den Aufgaben der DRK-Blutspendedienste wie der Schutz der Empfänger von Blutpräparaten vor Infektionen und anderen Nachteilen, die mit der Transfusion von Blut verbunden sein können.

Aus diesen Gründen DANKEN wir allen Blutspenderinnen und Blutspender die an unserem jüngsten Blutspendertermin der am Mittwoch, den 31. Januar 2018 stattfand recht herzlich mit einem „Vergelt"s Gott“.

Wir würden uns sehr freuen wenn an unserem nächsten Blutspendertermin der am 11. April 2018 in der DRK-Begegnungsstätte stattfindet wieder alle zur „stelle“ wären.  

Ein besonderes Lob geht nochmals an die fünf „Erstspender“ die an diesem Blutspendertermin den ersten Schritt getan haben.
An unserem Blutspendertermin konnten wir folgende treue Blutspender für Ihre Mehrfachspenden Ehren. Ihnen einen besonderen herzlichen Dank für ihre Spenden-Bereitschaft.  
 
Es wurden geehrt für:
25 Blutspenden 
Herr Andreas Zöllner
Herr Christian Ney
 
Weitere Infos zum Blutspenden:
Telefonisch unter: 0800 / 11 949 11
Im Internet:  www.blutspendedienst-west.de

<< Spende Blut - Schenke Leben >>
>> D A N K E <<



Herr Andreas Zöllner wird zur 25. Blutspende von unserer Sozialdienstleiterin Renate Kleist geehrt.

Anregungen/Fragen...
(F) (F)
Kontakt:
DRK-Ortsverein Eppelborn e.V.
Schleidstr. 19d
66571 Eppelborn

Telefon: 06881/962161
Fax: 06881/962163
E-Mail: info@drk-eppelborn.de