18.07.2021  

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe
Spenden Sie für die Hochwasseropfer in Deutschland

Das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe, an dem Caritas international, Unicef, Diakonie und das Deutsche Rote Kreuz beteiligt sind, ruft zu Geldspenden für die Hochwasseropfer in Deutschland auf. Private Sachspenden können laut dem Aktionsbündnis derzeit nicht angenommen werden.  Der logistische Aufwand, einzelne Sachspenden anzunehmen, zu transportieren und zu verteilen, ist sehr hoch. Sachspenden benötigen große Lagerkapazitäten und eine zeitintensive Koordination für sinnvolle Verteilung. Ihre Geldspende aber ermöglicht den Helferinnen und Helfern vor Ort, schnelle Hilfe zu leisten.

Die Organisationen des Aktionsbündnisses Katastrophenhilfe  Caritas international, Deutsches Rotes Kreuz und Diakonie Katastrophenhilfe  leisten über ihre lokalen und örtlichen Partner und Strukturen unterschiedlichste Hilfe.

Das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe und seine Mitgliedsorganisationen bitten Sie dringend um Unterstützung.

Spendenlink auf der DRK Webseite: https://www.drk.de/hochwasser
Kontodetails: IBAN: DE63370205000005023307, BIC: BFSWDE33XXX, Stichwort: Hochwasser



Anregungen/Fragen...
(F) (F)
Kontakt:
DRK-Ortsverein Eppelborn e.V.
Schleidstr. 19d
66571 Eppelborn
Telefon: 06881/962161
Fax: 06881/962163
E-Mail: info@drk-eppelborn.de
zur Datenschutzerklärung