06.06.2018  

Datenschutzerklärung


Verantwortlicher Betreiber von www.drk-eppelborn.de:


DRK Ortsverein Eppelborn e.V.
Vorsitzende Irmgard Engel
eMail-Adresse: info@drk-eppelborn.de
Schleidstraße 19d
66571 Eppelborn
Telefon: 06881/962161

Dies gilt nicht für die mit (F) als Fremdseiten gekennzeichneten Webseiten (s.u. Externe Links).


Voraussetzungen für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten


Wir unterliegen den Bestimmungen des des Telemediengesetzes (F) (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (F) (BDSG) sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (F) (EU-DSGVO). Ihre Daten dürfen gem. Art. 6 EU-DSGVO nur in dem Umfange und zu dem Zweck verarbeitet werden,
- wie spezielle Gesetze bzw. rechtlicher Verpflichtungen, denen wir unterworfen sind, dies zulassen bzw. vorschreiben,
- aufgrund vertraglicher Vereinbarung mit Ihnen,
- zur Wahrung berechtigter Interessen der Gemeinde unter Abwägung der Interessen des Betroffenen,
- aufgrund Ihrer freiwilligen, jederzeit widerrufbaren und eindeutige Einwilligung,
- die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen (Gemeinde) übertragen wurde,
- zum Schutz lebenswichtiger Interessen natürlicher Personen oder
- wenn Sie diese Daten bewusst öffentlich gemacht haben.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie ein Widerspruchsrecht. Der Verantwortliche (DRK Ortsverein Eppelborn) kann diesen bei Vorliegen zwingender, schutzwürdiger Gründe versagen, bei denen die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient (s.a. Art. 21 EU-DSGVO) ablehnen. Der Widerruf der Einwilligung kann ohne Angaben von Gründen, formlos und mit Wirkung für die Zukunft  geschehen.

Die Daten werden solange vom DRK Ortsverein Eppelborn gespeichert, wie der Zweck der Speicherung nach den o.g. Vorgaben erfüllt ist, bzw. bis der Betroffene die Löschung verlangt (s.u. Rechte als Betroffene/r).


Ihre Rechte als Betroffene/r

Sie haben das Recht, auf Antrag von dem o.g. verantwortlichen Betreiber dieser Homepage unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern dies nicht mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden ist oder aus rechtlichen Gründen (z.B. öffentliches Interesse an der Geheimhaltung usw.) verweigert werden muss. Bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie gem. Art. 13 Abs. 1 EU-DSGVO das Recht auf Auskunft u.a. über  - den Verantwortlichen der Datenverarbeitung, den Empfänger oder die Kategorie von Empfängern Ihrer Daten, die Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung (s.o.), die beabsichtigte Übermittlung an eine Stelle außerhalb des Geltungsbereiches der EU-DSGVO sowie die Dauer bzw. Kriterien für die Zeit der Speicherung Ihrer Daten.

Die Daten werden nach Art. 14 EU-DSGVO von uns bei ihnen erhoben. Werden personenbezogene Daten nicht bei Ihnen erhoben oder zu anderen als ursprünglich vorgesehenen Zweck verarbeitet, so teilen wir Ihnen dies gem. Art. 14 EU-DSGVO mit, außer wenn Sie bereits über diese Information verfügen oder die Erteilung der Information nicht möglich oder mit hohem Aufwand verbunden ist (z.B. aufgrund rechtlichen Vorschriften, bestehender Geheimhaltungspflicht, für öffentliche Archivzwecke, Forschungszwecke usw.).

Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung beim o.g. Verantwortlichen sowie ein Beschwerderecht bei der u.g. Datenschutzaufsichtsbehörde. Eine Löschung ist gem. Art. 17 EU-DSGVO nicht möglich, soweit die Verarbeitung erforderlich ist z.B. zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Erfüllung von Verpflichtungen nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten usw. .

Weiterhin haben Sie das Recht, unter den Voraussetzungen des Art. 18 EU-DSGVO (zum Zweck der Prüfung der Richtigkeit der Daten usw.), die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken (vorläufiges Entfernen aus unserer Webseite). Ihre Daten bleiben bei einer Beschränkung der Verarbeitung weiterhin gespeichert; eine weitere Verarbeitung darf bis zur Aufhebung der Beschränkung nur in den in Art. 18 Abs. 2 EU-DSGVO genannten Fällen bzw. darüber hinaus nur mit Ihrer Einwilligung erfolgen.

Im Falle der Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sind wir gem. Art. 33 DSGVO verpflichtet, diese binnen 72 Stunden nach dem Bekanntwerden der Datenschutzaufsichtsbehörde zu melden, wenn dies zu einem Risiko für Ihre persönlichen Rechte und die Freiheiten Ihrer persönlichen Daten führen könnte. Bei einem voraussichtlich hohen Risiko für Ihre Rechte sind wir verpflichtet, Ihnen die Datenschutzverletzung unverzüglich zu melden.

Die hier genannten Rechte sind nicht abschließend dargestellt. Im Einzelfall bitten wir Sie, sich weitere Informationen und ggf. juristischen Rat einzuholen.


Technik (Server):

STRATO Medien AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin
01805-055-055 (0,12 €/Min)

Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit STRATO vom 25.5.2018.


Logfile unserer Webseite

Unser Webserver protokolliert jeden einzelnen Zugriff auf ein Element (z. B. eine HTML-Datei oder ein Bild) innerhalb unserer Webpräsenz. Auch gescheiterte oder verweigerte Zugriffe (z. B. wg. Passwortschutz) werden notiert. Der Server schreibt in ein so genanntes "Logfile", von welcher Domain aus der Zugriff erfolgt, zu welcher Zeit und welches Element (z.B. welche Seite oder welches Bild) abgerufen wird. Unser Server protokolliert auch, mit welchem Browser das Element abgerufen wird.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der unsere Website aufruft, anonymisiert. In den Logfiles werden nur die Einträge für den Host des Clients oder, wenn dieser nicht ermittelbar ist, die IP-Adresse des Clients anonymisiert. Das Format aller anderen Einträge ändert sich nicht.
Die ersten 9 Bit der IP-Adresse des Eintrags werden in einen Hash-Wert umgewandelt. So könnte aus der IP-Adresse 123.123.123.123 die "anonyme" IP-Adresse 123.123.122.243 werden. Eine  anonymisierte IP-Adresse behält maximal 24 Stunden ihre Gültigkeit. Danach würde aus derselben Ausgangs-IP-Adresse eine andere "anonyme" IP-Adresse werden.
Logfile-Daten werden für 6 Wochen gespeichert.


Datenübertragung

Als Transportverschlüsselung verwendet unser Internetangebot HTTPS. 


Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten, z.B. eine eindeutige Besuchernummer zur Wiedererkennung bei Ihrem nächsten Besuch, auf Ihrem Rechner gespeichert und wieder abgerufen werden. Mit Cookies können  z. B. auch Spracheinstellung, Elemente Ihres Benutzerprofils usw. gespeichert werden. Meist ist in den Browser-Voreinstellungen die Speicherung von Cookies in der Regel nicht blockiert. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Unsere Homepage verwendet keine Cookies.



Javascript und Einsatz weiterer aktiver Inhalte

Javascript ist eine Skriptsprache, die ursprünglich 1995 von Netscape für dynamisches HTML in Webbrowsern entwickelt wurde, um Benutzerinteraktionen auszuwerten, Inhalte zu verändern, nachzuladen oder zu generieren und so die Möglichkeiten der statischen Webseitendarstellungssprache HTML und CSS zu erweitern. Sie wird von Ihrem Browser ausgeführt und kann durch Sie abgeschaltet werden. Mittlerweile ist es möglich mit Javascript auch auf Informationen Ihres Rechners bzw. Betriebssystems zuzugreifen, wie z.B. Ihren GPS-Standort. Unsere Webseite verwendet ausschließlich zur Darstellung von Inhalten, zur Prüfung von gültigen Formulareingaben und zum Anzeigen von Suchergebnissen Javascript. Beim Abschalten von Javascript können daher einige Funktionen auf unserer Homepage nicht korrekt ausgeführt werden. Andere aktive Inhalte ihres Browsers wie Active-X, Java-Applets usw. werden von uns nicht eingesetzt.


(F)= Link auf andere Angebote

Eine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht.


Weitere Fragen zum Datenschutz?

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an folgende Ansprechstelle wenden:

Landesbeauftragte für Datenschutz
eMail-Adresse: poststelle@datenschutz.saarland.de
Internet-Angebot : www.datenschutz.saarland.de
Telefon : 0681/94781-36
Fax: 0681/94781-29

Anregungen/Fragen...
(F) (F)
Kontakt:
DRK-Ortsverein Eppelborn e.V.
Schleidstr. 19d
66571 Eppelborn
Telefon: 06881/962161
Fax: 06881/962163
E-Mail: info@drk-eppelborn.de
zur Datenschutzerklärung